Service zur Kalibrierung von Prüfständen

Sie möchten noch mehr Informationen?

Wir sind Ihnen gerne behilflich!

Sie erreichen uns
unter der Rufnummer

+49-2166-1898-500

Sie können uns auch gerne eine E-Mail senden.

Prüfstandkalibrierung
  • Datenblatt SSP-04

Liste der Prüfstände

  • SSP-04
  • SSP-03
  • H3P
  • Korema
  • HapTemp

Durchgeführte Maßnahmen:

  • Kalibrierung der Federrückstellkraft
  • Kalibrierung der Anpresskraft
  • Überprüfung des B-Aufnehmers
  • Überprüfung der Temperaturanzeige
  • Überprüfung der Luftfeuchteanzeige
  • Überprüfung der Temperaturanzeige
  • Skalierung der Schlittenposition
  • Skalierung der Schlittengeschwindigkeit
  • Sichtkontrolle der Funktionen, Sensoren und Schrauben
  • Bei Bedarf Reinigung der Führungsschienen
  • Behebung kleinerer Defekte

So robust und stabil unsere Messgeräte auch sind, nur eine regelmäßige Überprüfung gewährleistet die Messtreue der Prüfstände. ZIEGLER-Instruments bietet seinen Kunden deshalb den Service der Kalibrierung an, bei dem nicht nur der Prüfstand rekalibriert wird, sondern die gesamten Funktionen des Gerätes - und in der Regel sämtliche Parameter - geprüft werden. Die bei den Kalibrierungen verwendeten Geräte, Kraftmessdose und Klimamessgerät, werden regelmäßig gewartet.

Folgende Maßnahmen werden im Rahmen dieses Service durchgeführt:

Kalibrierung der Federrückstellkraft und der Anpresskraft mittels Messmittel, die auf DKD oder vergleichbare Standards rückführbar sind. Die Überprüfung des B-Aufnehmers, sowie die Skalierung der Schlittenposition und der Schlittengeschwindigkeit.

Desweiteren wird der gesamte Prüfstand, inklusive des Prüfstandrechners und dessen Software, auf Defekte, Beschädigung oder eventuelle Fehlfunktionen hin überprüft. Der Kunde erhält selbstverständlich ein Zertifikat über die durchgeführte Kalibrierung.

Bei Fragen zur Gewährleistung, Kostenvoranschlägen oder Wartungsverträgen, wenden Sie sich bitte an unseren Vertrieb oder an unsere Serviceabteilung.

Weitere Dienstleistungen und Services