Bedingungen zur Schulungsanmeldung

Enthaltene Leistungen
Im Leistungsumfang sind Pausengetränke und ein Mittagessen
an jedem Seminartag, sowie ein gemeinsames Abendessen enthalten. Dokumente zur  Schulung werden den Teilnehmern am Veranstaltungsort ausgehändigt.

Nicht enthaltene Leistungen
Unterkunft und Reisekosten sind nicht in der Kursgebühr enthalten. Damit sich die Kosten für Sie im Rahmen halten, haben wir mit unseren Partnerhotels besondere Konditionen vereinbart. Gerne leiten wir IhreReservierungsanfrage an das jeweilige Hotel weiter, das sich dann direkt mit Ihnen in Verbindung setzen und Ihre Reservierung bestätigen wird.

Anmeldung
Damit wir die Schulung/ Training in Gruppen mit optimaler Größe planen können, bitten wir Sie, Ihre Anmeldung bis spätestens 10 Werktage vor Kursbeginn vorzunehmen. Falls die Mindestteilnehmer-zahl nicht erreicht wird, behalten wir uns das Recht vor, den Kurs bis 10 Tage vor dem geplanten Termin abzusetzen. Selbstverständlich werden wir Sie in diesem Fall unverzüglich informieren.

Falls Sie an dem gebuchten Termin verhindert sind:
Sie können Ihre Anmeldung bis 10 Werktag vor Kursbeginn kostenlos stornieren, danach erlauben wir uns eine Stornogebühr zu berechnen. Selbstverständlich kann ein Ersatzteilnehmer benannt werden. In diesem Fall bitten wir um kurze Mitteilung per E-Mail.

Dolmetschen
Unsere Schulungen werden in deutscher oder englischer Sprache gehalten. Sollten Sie darüber hinaus einen Dolmetscher benötigen, können wir das gerne organisieren. Die anfallenden Kosten werden wir entsprechend an Sie weiter berechnen.

Wir behalten uns das Recht vor, im Einzelfall, Schulungen zu  verschieben oder zu stornieren.

Mit der Anmeldung erkennen Sie die Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Ziegler-Instruments GmbH an. Diese werden auf Wunsch sofort,  spätestens aber mit der Rechnung zugesandt. Sie erklären sich damit einverstanden, dass personenbezogenen Daten zur Durchführung der Veranstaltung und zur Information über aktuelle Angebote abgespeichert werden. Sie können der Verwendung der Daten jederzeit widersprechen.