End-of-Line-Tests

Linienintegrierte Überprüfung von Funktionsgeräuschen in der Produktion

Im und am Fahrzeug ist eine Vielzahl von beweglichen Teilen verbaut, viele davon inzwischen motorisch angetrieben. Bei der Betätigung solcher motorisch zu verstellenden Komponenten entstehen sogenannte Funktionsgeräusche. Diese Funktionsgeräusche sind in der Regel unvermeidlich.

Daher ist es von besonderer Bedeutung, dass diese Funktionsgeräusche angenehm klingen. Störende Nebengeräusche wie Knacken, Knarzen, Quietschen, etc. sind dabei unerwünscht. Sie trüben die Qualitätsanmutung und damit auch ein Stück weit das Fahrerlebnis, wenn nicht sogar im Rahmen der kognitiven Dissonanz die Kaufentscheidung.

In den vergangenen Jahren ist ein signifikanter Anstieg der Kundenbeanstandungen aufgrund solch unangenehmer Störgeräusche zu verzeichnen. Diese Beanstandungen ziehen hohe Kosten für deren Beseitigung nach sich und führen im schlimmsten Fall auch zu einem Imageverlust für den Fahrzeughersteller, der sich negativ auf die Kauftreue von Kunden auswirken kann.

End of Line Sitzprüfstand

End of Line Sitzprüfstand

Mit Hilfe von End-of-Line-Tests können Funktionskomponenten am Ende des Herstellprozesses einer akustischen Überprüfung unterzogen und auffällige Teile aussortiert werden. So wird vermieden, dass Schlechtteile in den weiteren Produktionsprozess gelangen und hohe Reklamationskosten nach sich ziehen. End-of-Line-Prüfstände tragen somit zur Kostenvermeidung und letztlich auch zur Sicherung des Images bei.

Ziegler-Instruments hat in diesem Bereich langjährige Erfahrung und bereits viele solcher End-of-Line-Prüfstände erfolgreich installiert. Die realisierten Prüfstandskonzepte basieren allesamt auf unserer ZoundLab Software. Diese ermöglicht es, umfangreiche vibro-akustische Messungen an den zu prüfenden Komponenten schnell und effizient durchzuführen. Mit Beginn der Messung läuft parallel auch die Bewertung des Prüflings an. Das Ergebnis liegt in der Regel schon wenige Sekunden nach Abschluss der Messungen vor, so dass auch große Stückzahlen in kurzer Zeit geprüft werden können.

Gerne übernehmen wir die Konzeption für Ihren Prüfstand. Wir bieten Ihnen die neben der erforderlichen Hard- und Software selbstverständlich auch unsere Expertise bei der Ermittlung der Gut-/Schlechtkriterien an. Sprechen Sie uns einfach an. Wir finden auch für Ihre Prüfaufgabe eine Lösung.