Mehr Platz zum Testen

Erweiterungsbauten wurden fertiggestellt

Fast ein Jahr hat es gedauert von der Planung und dem "ersten Spatenstich" bis zur Fertigstellung unserer neuen Halle mit Akustikräumen, integriertem Shaker-Labor, Produktionsräumen, einer modernen Lagerhaltung sowie einer klitzekleinen Wohlfühloase für unsere Kunden während der Test- und Umrüstzeiten.

Die Herausforderung der Umbaumaßnahme lag jedoch nicht nur in dem Zeitdruck, sondern auch in der Komplexität  des Projektes. Hier galt es, ein gut organisiertes und strukturiertes Projektteam einzusetzen. Uns war dabei auch von Anfang an klar, dass wir ein so komplexes Großprojekt nur mit Hilfe einer generalstabsmäßigen Planung schultern können.

Es ist geschafft!  Auf nun insgesamt ca. 1.400 m² arbeiten 20 Mitarbeiter zum Beispiel daran, Kunden der Automobilindustrie das Fahren akustisch so angenehm wie möglich zu gestalten.

Zu den Kunden des Unternehmens zählen unter anderem Hersteller des Premium-Segments wie Rolls Royce, Porsche, Jaguar, Land Rover, BMW und Mercedes. Ein weiteres Geschäftsfeld ist die Störgeräuschbeseitigung im Bereich der Tribologie und Berührhaptik.

Materialprüflabor
Fläche: 100 qm
Ausstattung:

  • Stick-Slip Prüfstand mit Klimakammer, dynamisches Prüfsystem – DynaMaTe
  • Geräte zur Messung der:
    • der Berührtemperatur – HapTemp
    • der haptischen Oberflächenrauhigkeit – RoughTec
    • der Härte – SoftTec
    • der Biegesteifigkeit - BendTec

Unsere Prüfungen:
Materialpaarprüfungen zur Beurteilung der Stick-Slip Neigung u.a. mit Einbeziehung von  Lebensdauerprüfungen, Abrieb-und Verschleiß

Haptische Messungen wie Biegesteifigkeit, Berührtemperatur, Rauhigkeit und Weichheit,

Shakerlabor
Fläche: 120 qm
Ausstattung:

  • leiser Komponentenshaker in einem schallisoliertem Raum (<NR25)
  • Gesamtfahrzeugshaker mit Hebebühne

Unsere Prüfungen:
Objektive Beurteilung von Störgeräuschen, vibroakustische Messungen.

Wir würden uns sehr über den Besuch unserer Kunden und Interessenten freuen. Kommen Sie doch einfach mal vorbei!